"Wage den Schritt ins Ungewisse!" 

Das ist mein Lebensmotto. Gemäß diesem Motto habe ich viele tolle Gipfel erklommen, dabei habe ich tolle Ausblicke genossen. Doch oft hat mich dieses Motto auch in tiefe Gräben und Schluchten gebracht. Diese "schwierigen" aber oft wegweisende Schluchten habe ich nur mit der Unterstützung von wichtigen Menschen und Begleitpersonen bewältigt und konnte neue Sichtweisen und Blickwinkel erkennen. Veränderungen gemeinsam meistern, persönliche Entwicklungen begleiten und Herausforderungen durch Perspektivenwechsel meistern, dabei möchte ich dich/euch unterstützen. 

 Meine Ausbildungen:

  • seit 2020 Ausbildung zur Supervision, Coaching und Organisationsberatung bei ASYS/Pina.
  • 2015-2016: Systemisches Leadership. wifi.vorarlberg.at
  • 2012-2017: verschiedene Art of Hosting Trainings in St. Gerold Vorarlberg und Ohio, USA
  • 2010-2012: Ausbildung zur Schreibpädagogin
  • 2000-2006: Studium der Soziologie und Rechtswissenschaften. Universität Wien

 

Mein beruflicher Werdegang:

  • 2016 - 2021  Geschäftsführerin der Offenen Jugendarbeit Feldkirch. 
  • seit 2011 Referentin beim Jugendarbeiterlehrgang in Schloss Hofen. 
  • 2012 - 2016 Jugendkoordinatorin beim Stand Montafon 
  • 2008 - 2012 Leitung des Fachbereichs taktischklug Eventbegleitung: Jugend- und Drogenberatung auf Events in Vorarlberg
  • 2007: Pädagogische Assistentin in einem Collège (wie Mittelschule) in Caen in Frankreich 
  • 2002-2006: Ehrenamtliche Mitarbeit im Integrationshaus in Wien. 


 Privatperson:

 in einer Partnerschaft, einen Sohn
 liebe die Natur und Abenteuer: Reisen, Ski fahren, Kite surfen, Bergsteigen und Lesen.